21.12.2016

Offener Brief der BODAN GmbH und des BNN e.V. an Netto Discount

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Überraschung haben wir auf Ihrer Unternehmenswebsite die Meldung gelesen, dass Netto eine Weltneuheit in Form von Deutschlands erster natürlicher CO2-Lkw-Kühlung einsetzt.
Das klingt begrüßenswert, ist aber nicht korrekt. Folgende wesentliche Fakten wurden offenbar übersehen:

Weder ist eine CO2-Lkw-Kühlung eine Weltneuheit, wie auf dem dargestellten Lastkraftwagen aufgeführt, noch ist die Technik die erste natürliche CO2-Lkw-Kühlung in Deutschland.
Seit 2013 gibt es in Deutschland (in Garching bei München) eine öffentliche CO2-Tankstelle für Lkw-Einheiten, die CO2 als natürliches Kältemittel für die Transportkühlung erfolgreich nutzen. Als Beispiel seien hier die Fahrzeuge von BODAN Großhandel für Naturkost, GFT Logistic und der Spedition Meyer genannt.

Die Technik stammt aus dem Hause Thermo King und heißt Cryo Tech. Diese Technik wird seit über zehn Jahren in Skandinavien und seit über fünf Jahren in den Niederlanden eingesetzt. BODAN nutzt das System seit drei Jahren.
Verbraucherinnen und Verbraucher haben durchaus großes Interesse an Produkten und Unternehmen, die es ermöglichen, das eigene Leben nachhaltiger zu gestalten. Wir, der Bundesverband Naturkost Naturwaren und die BODAN Großhandel für Naturkost GmbH, sind der Auffassung, dass Kundinnen und Kunden eine Nachhaltigkeitskommunikation verdienen, die auf soliden Fakten beruht. Dem Bedürfnis nach Transparenz und differenzierter, faktenbasierter Verbraucher-information sollten wir alle nachkommen.

 

Bild oben: BODAN Fuhrparkleiter Steffen Wolf demonstriert Vertretern des Stuttgarter Landtags am 12. Januar 2016 die CryoTech-Technologie.